Pflegende Angehörige treffen sich am 6. Oktober


Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige, der sich in den vergangenen Jahren als wichtige Gelegenheit zum Austausch und zur Unterstützung etabliert hat, wird auch in Herbst und Winter regelmäßig stattfinden.

Was mache ich, wenn mein Angehöriger pflegebedürftig ist, welche Leistungen der Pflegeversicherung stehen mir zu, wie komme ich mit schwierigen, herausfordernden Situationen zurecht? Mit diesen und weiteren Fragen kommen pflegende Angehörige zum kostenlosen Gesprächskreis, der von Daniel Kettler, dem städtischen Seniorenberater, begleitet wird.

Der Austausch mit anderen Betroffenen und die gegenseitige Wertschätzung können helfen, die eigene Situation neu zu bewerten und eigene Bedürfnisse wieder wahrzunehmen. Offen steht der Gesprächskreis für alle Seligenstädterinnen und Seligenstädter, die einen pflegebedürftigen älteren Menschen begleiten.

„Wir freuen uns, dass dieses Angebot regelmäßig stattfinden kann. Es ist wichtig, sich als Pflegeperson die Zeit zum Austausch zu nehmen und sich gegenseitig Unterstützung und Hilfestellung zu geben.“, lädt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian ein.

Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige, der sich in den vergangenen Jahren als wichtige Gelegenheit zum Austausch und zur Unterstützung etabliert hat, wird auch in Herbst und Winter regelmäßig stattfinden.

Der nächste Gesprächskreis findet am Donnerstag, 06. Oktober 2022 von 15:00-16.30 Uhr im Altenclub Haus Wallstraße, Wallstr. 38-40, 63500 Seligenstadt statt. Bitte melden Sie sich vorab bis zum 04. Oktober beim Seniorenberater Daniel Kettler an.