Umgang mit dem Rollator-in Theorie und Praxis


Für viele, die sich auf zwei Beinen unsicher fühlen, ist der Rollator Stütze, Hocker und Einkaufswagen zugleich. Kopfsteinpflaster, Bordsteine, unebene Gehwege können jedoch hinderlich beim Gebrauch des Hilfsmittels sein.

Wer den praktischen Rollator nutzt, sollte auf ein paar Dinge achten, denn eine sichere Gehhilfe ist er nur dann, wenn er richtig auf die entsprechende Person eingestellt ist und diese auch mit dem Hilfsgerät umgehen kann.

Die Stadt Seligenstadt bietet deshalb in Kooperation mit dem Santitätshaus Gundermann eine Informationsveranstaltung zum richtigen Umgang mit dem Rollator an. Hier wird fachlich fundiert alles Wissenswerte rund um den Rollator erklärt und im praktischen Umgang geübt. Treffpunkt ist am Donnerstag, 7. Juli, um 13.00 Uhr im Altenclub Haus Wallstraße, Wallstraße 38-40. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie sich zum sicheren Umgang mit Ihrem Hilfsmittel beraten. Es liegt uns am Herzen, dass Sie gut und mit Freude in unserem Städtchen unterwegs sind“, lädt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian ein.

 

Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 05.07.2022 bei der Seniorenberaterin Anke van den Bergh:

Keine Mitarbeiter gefunden.