Italien Flagge.png
Piedimonte, Italien

Partnerstadt seit 2010

Piedimonte, das antike Pedemontium, hat seinen Namen von seiner Lage erhalten: „am Fuße der Berge“. Das namensgebende Bergmassiv, ein Teil des Apennins, heißt Monte Matese. Es erhebt sich bis über 2000m hoch und ist sehr wald- und wasserreich.

 Die 12.000 Einwohner zählende Kleinstadt ist Ausgangspunkt für interessante Entdeckungsreisen in die vielfältige Flora und Fauna des Matese Gebirges. 

Fakten über Piedimonte

  • Staat: Italien
  • Region: Campanien
  • Provinz: Caserta
  • Lage: 60 Kilometer nördlich von Neapel
  • Höhe: 165 m über NN
  • Fläche: 41,34 km²
  • Name der Einwohner: Piedimontesi
  • Schutzpatron: Hl. Marcellinus

Mehr Informationen zur Partnerstadt Piedimonte und den Jahresaktivitäten finden Sie auf der Website des europäischen freundeskreis seligenstadt e.V. (efs)

Kontakte
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine weiteren Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine weiteren Ergebnisse gefunden.
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.