IHK Standortumfrage 2016

IHK Standortumfrage im Kreis Offenbach

Bereits zum zweiten Mal befragte die IHK Offenbach am Main die Unternehmen in der Region. Wie schätzen Unternehmer den Standort ein? Wie zufrieden sind Unternehmen  mit der Dauer von Baugenehmigungsverfahren oder der Verfügbarkeit von Fachkräften? 

Schon die Ergebnisse der ersten Umfrage im Jahr 2014 lieferte überzeugende Argumente für Gespräche mit Politik und Verwaltung, wie die Potenziale in der Region Offenbach noch besser genutzt werden können: Infrastruktur, vor allem die Breitbandversorgung optimieren, Wirtschaftsfreundlichkeit der Verwaltung steigern, Wahrnehmung und Image der Region verbessern.

In 2016 ging es darum zu erfahren, was hat sich getan? Was läuft gut und was muss noch besser werden.

Im Frühjahr 2017 wurden nun die Ergebnisse der Umfrage präsentiert. Insgesamt wird die Region als attraktiver Wirtschaftsstandort eingeschätzt. Zwei Drittel aller befragten gehen von einer positiven Veränderung aus.

Konkret befragt wurden die Unternehmen auch zu den einzelnen Kommunen. Ein wichtiges Indiz für die städtischen Verwaltungen und insbesondere Für die Wirtschaftsförderungen. Das Image hat sich verbessert, jedoch mit weiterem Entwicklungspotential.

Die Ergebnisse der Standortumfragen haben wir Ihnen als pdf-Dokumente zum Download bereitgestellt.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.