Ehemalige Benediktinerabtei

Beschuldigt

Beschuldigt

Seligenstädter Krimi von Rita R. Schönig

Vor dreißig Jahren verließ Frank Lehmann fluchtartig sein geliebtes Seligenstadt. Der Grund - Lea Albert. Die Schülerin hatte ihn des sexuellen Übergriffs beschuldigt. In Altötting hatte er sich ein neues Leben aufgebaut und eine neue Liebe gefunden. Umso mehr schockierte ihn die Diagnose: "Krebs im Endstadium". Von Sehnsucht getrieben, reist er zurück in seine Heimatstadt. Einige Tage später wird seine Leiche an der Hans-Memling-Schule entdeckt, an der er unterrichtet hatte.