SEL_ABFALL.jpg
allgemeine Informationen

Mülltonnen:

Für die Entsorgung Ihrer Abfälle und Wertstoffe steht Ihnen bei der Stadt Seligenstadt ein komfortables Tonnen-Holsystem aus Restabfalltonne, Biotonne, Papiertonne und Windeltonne zur Verfügung. Hier erfahren Sie alles zu unseren Mülltonnen, zur Anmeldung von Abfallbehältern und zu weiteren Serviceangeboten wie z.B. der Windeltonne.

 

Wer kann Abfallbehälter anmelden, ummelden und abmelden? 


Nach der Abfallsatzung der Stadt Seligenstadt ist allein der Grundstückseigentümer für die Abfallentsorgung auf seinem Anwesen verantwortlich. Aus diesem Grund kann nur er bzw. sein Zustellvertreter Mülltonnen an-, um- oder abmelden. Als Mieter, Mietkäufer oder Pächter benötigen Sie immer die Unterschrift des Grundstückseigentümers auf dem Antrag für Mülltonnen. Die Erstanmeldung beim Neubau oder beim Eigentümerwechsel und die zulässige endgültige Abmeldung von der Abfallentsorgung ist grundsätzlich kostenlos. Für jedes weitere An- oder Ummelden eines Müllgefäßes erhebt die Stadt eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 35,00 €. 

Wie kann ich Mülltonnen anmelden, ummelden oder abmelden?
Telefonisch geht das leider nicht. Ansonsten stehen Ihnen aber zahlreiche Möglichkeiten offen.

·         Schriftlich: 

Sie können das benötigte Antragsformular gerne herunterladen, in Ruhe daheim ausfüllen und uns schriftlich per Post oder Fax zusenden. Sie können es uns auch an die Emailadresse:  umweltamt@seligenstadt.de zusenden. 

 ·         Persönlich: 

Sie können auch selbst beim Umweltamt der Stadt Seligenstadt, am Marktplatz 1 vorbeikommen. Hier beraten wir Sie individuell und helfen Ihnen beim Ausfüllen des Antrags (Öffnungszeiten).

 Sie helfen uns sehr, wenn Sie vor Versand des Antrags kurz überprüfen, ob alles vollständig und richtig ausgefüllt ist. Dann können wir Ihren Auftrag schnell und zuverlässig bearbeiten.

Wie geht es weiter?


Für den Austausch, die Abgabe oder die Abholung von Abfallbehältern erhalten Sie von uns ein Lieferschein für den Wertstoffhof. Dort können Sie die Tonnen abgeben bzw. umtauschen. Die Auslieferung von Mülltonnen ist leider nicht möglich!

Macht eine Einzugsermächtigung Sinn?
In jedem Fall, denn dann müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Die Abfallgebühr wird pünktlich vom angegebenen Konto eingezogen. Eine Einzugsermächtigung ist vollkommen risikolos und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Das SEPA-Lastschriftmandat können Sie hier online ausfüllen. Eine erteilte Einzugsermächtigung gilt ab sofort. Bitte tätigen Sie in diesem Fall keine Zahlungen.

Was sollte ich sonst noch wissen? 

·         Änderungen, die die Personenzahl oder Eigentumsverhältnisse des Grundstücks betreffen, müssen Sie uns unverzüglich mitteilen. Ebenso Änderungen der Bankverbindung, sofern Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilt haben. Das kann online erledigt werden; Formulare zum Download gibt es hier. Ansonsten auch schriftlich oder persönlich bei uns im Rathaus.

 ·         Bis 6 Uhr bereitstellen

Am Abfuhrtag müssen die Abfallbehälter und Gelben Säcke spätestens um 6 Uhr an gut erreichbarer Stelle auf dem Gehweg oder am äußersten Fahrbahnbereich herausgestellt werden.

·         Niemanden behindern
Bitte stellen Sie die Abfallbehälter und Gelben Säcke so zur Abfuhr bereit, dass niemand behindert wird. Nach Möglichkeit sollten die Abfallbehälter nach der Abfuhr sofort wieder auf das Grundstück zurückgestellt werden. Bitte denken Sie beim Abstellen Ihres Fahrzeugs auch daran, dass die Müllabfuhr nicht behindert wird. Die großen Müllfahrzeuge brauchen Platz, um in engen Straßen oder Gassen rangieren zu können.

·         Feiertagsregelung beachten
Bitte denken Sie daran, dass Feiertage die normale Müllabfuhr verschieben können. Die Müllwerker kommen dann einen Tag später (Nachfahren) oder auch einen Tag früher (Vorfahren) als gewohnt. Die Feiertagsregelung ist auf dem Abfallkalender berücksichtigt.

·         Nur mit geschlossenem Deckel
Überfüllte Abfallbehälter, bei denen der Müll herausquillt und der Deckel gen Himmel zeigt, werden nicht geleert. Falls zeitweise mehr Müll anfällt, kann man sich mit den offiziellen Müllsäcken behelfen. Bei einem permanent höheren Müllanfall führt kein Weg an einer größeren oder zusätzlichen Tonne vorbei.

Ansprechpartner
Keine Abteilungen gefunden.
Keine weiteren Abteilungen gefunden.
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.