Mädchen auf Schaukel
Ferienspiele


Die Ferienspiele bieten den Kindern viel Raum für Spiel, Spaß und jede Menge phantasievolle Kreativität! 

Jedes Jahr in den Sommerferien wird die Ferienaktion der Stadt Seligenstadt zweimal mit gleichlautendem Programm durchgeführt.

Jedes Kind im Alter von 6 - 12 Jahren mit Wohnsitz in Seligenstadt kann aber nur einmal an den Ferienspielen teilnehmen.

Ort des Geschehens ist das Städtische Stadion an der Zellhäuser Straße statt. Morgens werden die Kinder mit dem Bus von verschiedenen Haltestellen abgeholt (ca. 09:15 Uhr) und nachmittags wieder dorthin zurückgebracht (ca. 15:30 Uhr). Einen genaueren Fahrplan mit exakteren Zeiten für die jeweilige Haltestelle bekommen Sie kurz vor Beginn der Ferienspiele.

In den Bussen fahren Betreuerinnen und Betreuer mit. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass die Aufsichtspflicht des Betreuerteams erst im Bus beginnt und auch im Bus endet!

Wenn Sie wollen, können Sie Ihr Kind auch direkt zum Stadion bringen und von dort wieder abholen. Um das Verkehrsaufkommen vor dem Ferienspielegelände aber nicht unnötig zu erhöhen, bitten wir Sie, Ihr Kind möglichst mit dem Bus fahren zu lassen. Sie erleichtern uns dadurch zudem die Gruppenorganisation!

Die Kinder erhalten während der Ferienspiele mittags ein warmes Mittagessen und ausreichend Getränke. Je nach Wetterlage finden die Aktivitäten im Freien oder in Zelten statt.

Zum Abschluss einer jeden Ferienspielewoche veranstalten wir freitags ab 15:00 Uhr ein Abschlussfest, zu dem auch Eltern, Geschwisterkinder usw. herzlich eingeladen sind.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Kind 45,00 €. Der Betrag muss zusammen mit der Anmeldung im Rathaus oder im Nachbarschaftshaus bezahlt werden.

Ansprechpartner
Keine Abteilungen gefunden.
Keine weiteren Abteilungen gefunden.
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.