Schiffsausflug für Seligenstädter Seniorinnen und Senioren/ Kartenverkauf am 19. und 26. Juli 


Am Dienstag, 21. August 2018, heißt es wieder „Schiff ahoi und Leinen los“, wenn die Stadt Seligenstadt und  Bürgermeister Dr. Daniell Bastian die Seligenstädter Seniorinnen und Senioren zum diesjährigen Schiffsausflug begrüßen.

Mit dem Schiff MS Franconia der Fränkischen Schifffahrtsgesellschaft geht es auf eine sommerliche Fahrt auf dem Main am Schloss Aschaffenburg vorbei Richtung Obernburg und wieder zurück. Auf dem komfortablen barrierefreien Schiff kann man ganz bequem mit dem Fahrstuhl auf das Sonnendeck gelangen und sich an der schönen Landschaft und an idyllischen Städtchen erfreuen.

Ein Landgang ist nicht geplant, so dass auf dem Schiff ausreichend Zeit zur Entspannung und für gemeinsame Gespräche bei einem Mittagessen und Kaffee und Kuchen bleibt. Dr. Daniell Bastian freut sich, die Seligenstädter Seniorinnen und Senioren an Bord begrüßen und mit ihnen ins Gespräch kommen zu können. Die Seniorenberaterin Anke van den Bergh und Mitglieder des Seniorenbeirates stehen für einen interessanten Austausch ebenfalls bereit. Bei einem Quiz warten ausgesuchte Geschenke auf die Gewinner.

„Leinen los“ heißt es ab 10.00 Uhr an der Seligenstädter Schiffsanlegestelle, die Rückkehr wird gegen 17.00 Uhr sein. Die Abfahrtszeiten und Haltestellen der Busse in Seligenstadt, Froschhausen und Klein-Welzheim werden rechtzeitig vor Beginn der Fahrt in der Presse bekannt gegeben. 

Die Karten für die Schifffahrt können am 19. und 26. Juli 2018 im Büro der Seniorenberatung in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr zu einem Preis von 25 € erworben werden. 

Weitere Informationen sind bei der Seniorenberaterin Anke van den Bergh, Tel.: 87110, erhältlich.

 

 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.