Kita Käthe Münch um eine Gruppe vergrößert/ Einrichtung bekommt Anbau


Seit Februar dieses Jahres bietet die Stadt Seligenstadt in ihrer Kindertagesstätte Käthe Münch eine weitere Gruppe für Kinder im Alter ab drei Jahren an. Übergangsweise ist die neue Gruppe in den bestehenden Räumlichkeiten der Kita untergebracht, aber ein gerade begonnener Erweiterungsanbau schafft Platz. Die geplante Bauzeit beträgt circa ein Jahr.
Nach und nach werden in der „Gruppe lila“ insgesamt 25 Kinder aufgenommen, die sich dann in der Obhut von drei Erzieherinnen befinden. Neues Mobiliar und neue Spielmaterialien, darunter ein Holzpuppenhaus, lassen jetzt schon andere Kinder der Einrichtung gerne in die lila Gruppe zu Besuch kommen.

„Wir haben einen steigenden Bedarf an Kitaplätzen für Kinder ab drei Jahre bis zum Schuleintritt. Darauf haben wir in unserer städtischen Einrichtung reagiert. Der Anbau am bestehenden Gebäude gibt Raum für eine weitere Kindergruppe sowie einen Speise- oder Mehrzweckraum. Der Anbau kann zunächst ohne Anbindung an das Hauptgebäude erstellt werden, wodurch der bestehende Kitabetrieb nur sehr gering beeinträchtigt wird. Die Öffnung erfolgt erst kurz vor Schluss“, informiert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.