Pädagogische Fachkräfte / Betreuungskräfte für die schulische Ganztagsbetreuung (m/w/d)


Wir, die kommunale Verwaltung der Einhardstadt Seligenstadt, sorgen täglich dafür, dass sich die ca. 23.000 Einwohner/innen in einer zukunftsfähigen Stadt mit hoher Lebensqualität wohlfühlen. Jede/r Einzelne unserer über 250 Beschäftigten leistet einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben und die Weiterentwicklung der Stadt.

So leisten unsere Beschäftigten in den städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen einen wichtigen pädagogischen, sozialen und gesellschaftlichen Beitrag bei der Entwicklung und Erziehung unserer jüngsten Stadtbewohner/innen.

In den städtischen Betreuungseinrichtungen an der Konrad-Adenauer-Schule und an der Emma-Schule werden derzeit jeweils ca. 160 Grundschulkinder im Rahmen der Ganztagsbetreuung von unseren Beschäftigten betreut und beaufsichtigt.

Für die beiden städtischen Grundschulbetreuungseinrichtungen an der Konrad-Adenauer-Schule und der Emma-Schule suchen wir zum Beginn des neuen Schuljahres 2024/2025, per 01. September 2024 bzw. zum nächstmöglichen Termin, mehrere

pädagogische Fachkräfte / Betreuungskräfte für die schulische Ganztagsbetreuung (m/w/d)

(in Teilzeit mit bis zu 30 Wochenstunden und unbefristet)


Das Aufgabengebiet umfasst dabei folgende Schwerpunkte:

  • Gestaltung und Sicherung des Rahmens und Ablaufs der schulischen Ganztagsbetreuung unter Wahrung derEinhaltung der Aufsichtspflicht
  • Betreuung und Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Übernahme von Angeboten und Arbeitsgruppen, Ferienprojekte
  • Betreuung der Kinder während des Mittagessens, Unterstützung bei der Essensausgabe
  • Betreuung der Kinder während der Spielzeit
  • Kooperation mit den Lehrkräften und die Zusammenarbeit mit den Eltern


Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannte/n Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation gemäß § 25b HKJGB


Weiterhin sollten Sie mitbringen:

  • Bereitschaft zur Mitwirkung in einem Team
  • Selbstständigkeit und Organisationstalent
  • Selbstsicheres Auftreten, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Kreativität
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Gute Deutschkenntnisse vergleichbar mit Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens (GER)


Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Entfaltungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Eine respektvolle, partnerschaftliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Anstellung nach den Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Die Eingruppierung gemäß TVöD-SuE erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE
  • Fachkräften mit der Eingruppierung in die S 8a zahlen wir derzeit eine Zulage auf dem Niveau der Differenz zwischen den Entgeltgruppen S 8a und der S 8b
  • Tarifliche Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersversorgung (ZVK-Darmstadt)


Bewerber/innen, welche einen anderen Berufsabschluss haben und bereits Erfahrungen in der Kinder- bzw. Jugendarbeit sammeln konnten oder ein Studium begonnen haben, können sich ebenfalls gerne - auf eine für ein Jahr befristete Stelle - bewerben, wir prüfen dann die Bewerbung.

Die schulische Ganztagsbetreuung findet montags bis freitags in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr statt. In den Schulferien beginnt die Betreuungszeit bereits ab 7:30 Uhr bzw. 8:00 Uhr. Die Beschäftigungsverhältnisse können mit einem Wochenstundenumfang von mindestens 5 Stunden bis maximal 30 Stunden abgeschlossen werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bevorzugt berücksichtigt. Sofern Sie Mitglied in einer Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, stehen wir der Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in den Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren von Seligenstadt positiv gegenüber.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 09. August 2024 unter Nennung der Kennziffer SuE-KAS-2024-01 per E-Mail an folgenden E-Mail-Account:

bewerbungen@seligenstadt.de

an den

Magistrat der Einhardstadt Seligenstadt, Rechts- und Personalamt

Marktplatz 1, 63500 Seligenstadt


Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei.