Im Dezember und Januar keine Sprechstunde beim Förster


Ab sofort und voraussichtlich bis Ende Januar 2018 finden keine Sprechstunden von Revierförster Peter Maier im Seligenstädter Rathaus statt. Darüber informiert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Da aus dem Vorjahr kein Restholz mehr zur Verfügung steht und noch kein frisches Brennholz geschlagen werden konnte, können aktuell keine Lesescheine ausgegeben werden. Wenn es das Wetter zulässt, dass im Januar die geplanten Holzeinschläge gemacht werden können, sind voraussichtlich ab Februar wieder Lesescheine zu haben. Sobald Revierförster Maier wieder seine Sprechstunden im Rathaus abhält wird eine entsprechende Information in der örtlichen Presse erscheinen, erklärt der Bürgermeister abschließend.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.