Ab Januar neue Fährzeiten/ Anpassung an Besucherzahlen


„Ab 1. Januar 2018 passt die Stadt Seligenstadt die Fahrzeiten der Seligenstädter Fähre an die Erkenntnisse aus ihrer jüngst veränderten Betriebszeit an. Der Beginn des Fährbetriebes um 11 Uhr in den Wintermonaten zeigte sich als wenig bedarfsgerecht. Darauf reagieren wir jetzt und starten den Fährbetrieb ganzjährig um 9:45 Uhr“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Bekanntlich hatte die Stadtverordnetenversammlung im März dieses Jahres aus Kostengründen beschlossen, die Fährzeiten zu verringern. Im April wurden die neuen Betriebszeiten umgesetzt. 

Die neuen Fährzeiten ab 1. Januar 2018 lauten:

Ganzjähriger Fährbeginn: 9:45 Uhr

Ganzjährige Pausenzeit: 13:15 bis 14:15 Uhr

In den Sommermonaten (1. April bis 31. Oktober) Ende der Fahrzeit: 19:10 Uhr

In den Wintermonaten (1. November bis 31. März) Ende der Fahrzeit: 17 Uhr

 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.