Verwaltungsstellen geschlossen


Die Verwaltungsstellen in Klein-Welzheim und in Froschhausen sind am Mittwoch, 27. Oktober 2021, wegen Personalmangels außerordentlich geschlossen. 

Die Verwaltungsstelle Froschhausen ist regulär mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr im alten Rathaus Froschhausen geöffnet (Telefonnummer: 878610). In der Hauptstraße 94 in Klein-Welzheim können Anliegen mittwochs von 13:00 bis 15:00 Uhr vorgetragen werden (Telefonnummer 878600). Beide Anlaufstellen sind nicht barrierefrei. 

Bei der Mitarbeiterin vor Ort erhalten die Stadtteilbewohnerinnen und -bewohner Gelbe Säcke, Steuerformulare, Hundekotbeutel und aktuelle städtische Publikationen. Ferner können sie Post für das Rathaus, auch Briefwahlumschläge, abgeben. Sperrmüllanträge, Anmeldungen zu den städtischen Ferienspielen und Rückschreiben bezüglich der Alters- und Ehejubiläen werden entgegengenommen und entsprechend weitergeleitet. Darüber hinaus können die Bürgerinnen und Bürger hier erfahren, wer wofür in der Verwaltung zuständig ist und wie dieser Verantwortliche zu erreichen ist.