Seligenstadt auf dem Newcomer Festival 2017 in Frankfurt vertreten


Das Newcomers Festival 2017 in Frankfurt ist eine familienorientierte Informations-Veranstaltung, welches den internationalen Neuankömmlingen die Vielfalt und Attraktivität der Region Rhein-Main zeigt. Das Festival fand am 3. September im Römer statt und unter den rund 60 Ausstellern war auch die Stadt Seligenstadt vertreten. Organisiert wird die kostenfreie Informationsmesse von der Communication Solution GmbH mit Unterstützung der Stadt Frankfurt und dem Land Hessen.

„Seligenstadt konnte sich auf der Messe für neu angekommene internationale Fachkräfte und ihren Familien als Ausflugsziel und möglichen Wohnort empfehlen. Das Interesse der insgesamt rund 5000 Besucher an unserer Stadt war groß. Besonders beliebt bei den meist englischsprachigen Gästen war unser Fachwerk. Viele verstehen es als eine Bauweise die einer „typisch deutschen Stadt“ zugerechnet wird und daher auf großes Interesse stieß“, resümiert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

 

Auf dem Foto: Johanna Dehler und Lena Freudenberger

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.