Branchenbuch des Regionalportals www.unser-seligenstadt.de in neuem Gewand


In dieser herausfordernden Zeit ist es das vordringliche Anliegen der SeligenStadtMarketing GmbH, die einheimischen Unternehmen in der Krise bestmöglich zu unterstützen und zu fördern.

Ein wichtiges Instrument dieser Arbeit ist das im Jahre 2012 an den Start gegangene und seitdem ständig weiterentwickelte SeligenStadtPortal unter www.unser-seligenstadt.de. Dabei gewinnt das gewerbliche Angebot des Portals insbesondere in der gegenwärtigen Situation an Bedeutung.

Eines der Kernangebote in diesem Bereich ist das Branchenbuch, das über die vergangenen Jahre kontinuierlich gewachsen ist und zahlreiche Möglichkeiten bietet, auf die eigene Firma online aufmerksam zu machen. Es spiegelt das facettenreiche Angebot der Seligenstädter Unternehmertums umfassend wider und bietet in der Corona-Krise zudem den Einzelhändlern die Möglichkeit, die Kunden kurzfristig über wechselnde Erreichbarkeiten, Hygienekonzepte und Besuchsmodalitäten zu informieren und so im Kontakt zu bleiben.

„Mit seiner ausführlichen Darstellung der Einkaufsmöglichkeiten sowie Vorstellung der Gastronomie und Hotellerie spricht es die Einheimischen ebenso an wie die Auswärtigen und die Touristen bei der Planung eines Besuches“, fasst Bürgermeister Dr. Daniell Bastian zusammen.

Das Konzept des Branchenbuchs wurde nun überarbeitet. Als Ergebnis der optischen und inhaltlichen Revision bietet es so noch bessere Möglichkeiten, das eigene Angebot online in Szene zu setzen.

Umgesetzt wurden der Relaunch von der für die Entwicklung und Betreuung des Portals zuständigen Seligenstädter Webagentur Lavarot Webentwicklung unter Leitung von Susanne Althen.

„Wir haben die Nutzerfreundlichkeit erhöht und für die teilnehmenden Firmen eine noch flexiblere Möglichkeit geschaffen, sich auf dem Portal zu präsentieren“, erläutert Monika Weber von der SeligenStadtMarketing GmbH die jüngsten Maßnahmen. „Besucher des Regionalportals finden in kürzester Zeit und mit wenigen Klicks die gesuchte Information. Die einheimischen Unternehmer möchten wir ermutigen, das kostenfreie Angebot des Brancheneintrags zu nutzen. Sie können Ihren Eintrag einfach und schnell über ein Online-Formular hochladen. Er wird dann nach Überprüfung freigegeben. Gerne gehen wir auch auf individuelle Wünsche ein. Es ist möglich, auch längere Texte,

eigenes Bildmaterial und weitere Infos wie etwas Speisekarten einzustellen. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns über Ihr Interesse. Und vergessen Sie nicht, sich beim Besuch von unser-seligenstadt.de auch gleich für den monatlich erscheinenden Newsletter anzumelden!“