Der OnleiheVerbundHessen organisiert mit „Buchdurst Onleihe“ große Sommerferienleseaktion


Schülerinnen und Schüler von der fünften bis zur neunten Klasse können an der Aktion „Buchdurst Onleihe“ teilnehmen, die am 13. Juli beginnt. Die Regeln zum Mitmachen sind ganz einfach: Interessierte Schülerinnen und Schüler aus ganz Hessen lesen während der Sommerferien ein E-Book aus dem Bestand des OnleiheVerbundHessen, natürlich dürfen es auch mehrere sein. Danach muss über eine digitale Teilnehmerkarte für jedes gelesene Buch eine selbst verfasste Inhaltsangabe und Bewertung eingereicht werden. Und schon ist man dabei, kann AirPods oder Buchgutscheine gewinnen sowie an einer exklusiven Zoom-Lesung mit der Autorin Katja Brandis im September 2021 teilnehmen.

Die Stadtbücherei Seligenstadt ist Mitglied im OnleiheVerbundHessen, daher können alle Jugendlichen, die einen Benutzerausweis haben, bei der Aktion „Buchdurst Onleihe“ mitmachen. Wer noch nicht in der Bücherei angemeldet ist, kann dies ohne Probleme nachholen. Die Anmeldung ist für Kinder und Jugendliche kostenfrei, zur Anmeldung muss nur eine erziehungsberechtigte Person mitkommen. Die Öffnungszeiten der Bücherei sind montags und freitags von 15.00 bis 18.30 Uhr sowie mittwochs von 09.30 bis 11.30 Uhr. Vom 26. Juli bis zum 6. August bleibt die Stadtbücherei allerdings geschlossen.

Über die Mailadresse buchdurst@onleiheverbundhessen.de kann aber auch ein Aktionsausweis beantragt werden, der allen hessischen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme ermöglicht.