Bauarbeiten an der K 185 zwischen Klein-Welzheim und Mainflingen


Hessen Mobil plant den behindertengerechten Ausbau der Bushaltestelle an der Hohen Anwand in Klein-Welzheim. Zusätzlich wird zwischen der Don-Bosco-Schule und Mainflingen die Fahrbahndecke erneuert. Wie Erster Stadtrat Michael Gerheim hierzu erläutert, sollen die Arbeiten vom 19. Juli bis 08. Oktober 2021 ausgeführt werden. In dieser Zeit wird es zu Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen in diesem Streckenabschnitt kommen.

Während der Bauarbeiten für die Bushaltestelle wird der Verkehr mittels einer Baustellenampel gesteuert. Bewohner der Hohen Anwand können auf die K 185 ausfahren. Eine Ein- und Ausfahrt vom bzw. in den Wachholderweg ist während dieser Zeit allerdings nicht möglich. Die Bewohner von Im kleinen Feld und Wachholderweg sowie Teilen der Spessartstraße und Taunusstraße müssen in dieser Zeit über die Flurstraße auf die K 185 (Kettelerstraße) fahren.

Während der Sanierung der Fahrbahndecke wird vom 09. bis 20.08.2021 die K 185 zwischen Klein-Welzheim und Mainflingen für 11 Tage zur Einbahnstraße. Die Umleitung erfolgt über die L 2310 und die Aschaffenburger Straße. Um den Bewohnern der Hohen Anwand mit Fahrziel Ortsmitte diesen Umweg zu ersparen, wird während dieser kurzen Zeit der Feldweg entlang des Sportplatzes freigegeben.