Bunter Willkommensgruß für die Viertklässler an der Emmaschule


So sieht Wiedersehensfreude aus! Der erste Schultag nach der Corona-Zwangspause endete für die Viertklässler der Emmaschule am Montag mit einer schönen Überraschung. Die Betreuer*innen der Kleinen Strolche und die Lehrer*innen hatten am Hoftor bunte Luftballons und Kärtchen mit der Aufschrift „Schön, dass du da bist!“ aufgehängt. Nach Schulschluss durfte sich jeder Schüler und jede Schülerin einen Luftballon am Hoftor abholen. Eine tolle Aktion, über die sich die Viertklässler sehr gefreut haben!

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.