Tourist-Info verlängert ihre eingeschränkten Öffnungszeiten und bereitet sich auf mehr Besucher vor


Seligenstadt ist normaler Weise ein Anziehungspunkt für Besucher aus Nah und Fern. Die Altstadt ist durch die vielen kulturellen sowie kulinarischen Angebote, durch eine große Auswahl an Einzelhandelsgeschäften und der Lage am Main mit dem Klostergelände und der Basilika stets belebt. In der momentanen Zeit der Corona-Beschränkungen sind die Gassen und Plätze ungewohnt leer, viele gehen den kürzesten Weg, halten sich nicht auf oder bleiben ganz zu Hause. Mit den unter strengen Auflagen wiedereröffneten Geschäften und Dienstleistungsbetrieben kehrt langsam, ganz langsam wieder ein wenig Leben in die Einhardstadt. Mit dem 18. Mai finden auch wieder Stadtführungen statt. 

„Aus diesem Grund erweitern wir unsere stark eingeschränkten Öffnungszeiten der Tourist-Info ein wenig. Wir sind ab sofort auch am Donnerstagnachmittag und am Samstagvormittag für Einheimische und Gäste erreichbar“, informiert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Die neuen Öffnungszeiten der Tourist-Info gelten ab dem 25.05.2020 und lauten: Montag/ Dienstag/ Mittwoch/ Freitag von 10 bis 15 Uhr, Donnerstag von 13 bis 18, Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Das Team der Tourist-Info, von links nach rechts: Lucie Post, Astrid Walter, Claudia Schaefer


Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.