Skate-Night am 24. Mai


Zum zweiten Mal in der Saison 2018 startet die Seligenstädter Skate-Night. Am Donnerstag dem 24. Mai geht es wie gewohnt um 20 Uhr ab dem Kapellenplatz gemeinsam auf die Räder. Parkplätze und eine öffentliche Toilette stehen in unmittelbarere Nähe zur Verfügung.

„Das ehrenamtliche Orga-Team hat sich wieder eine interessante Strecke ausgesucht. Die Skater fahren auf freigehaltenen Straßen durch Seligenstadt, Klein-Krotzenburg, Froschhausen und über die Umgehungsstraße“, zeigt sich Bürgermeister Dr. Daniell Bastian begeistert. Zwischenstopp ist in der Gaststätte „Zur Turnhalle“ in der Grabenstraße beim Parkdeck Altstadt.

Die „Seligenstädter Skate-Night“ ist kein Wettbewerb, sondern ein im Konvoi geführtes, gemeinsames lockeres Miteinander auf den für die Skater verkehrsfrei gehaltenen Straßen Seligenstadts und Umgebung. Bei der Skating-Tour sorgen Polizei und Ordnungspolizei sowie das Rote Kreuz und freiwillige Ordner für die Sicherheit der Fahrer. Nähere Informationen und Streckenpläne stehen auf dem SeligenStadtPortal.

 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.