Einhardstadt Seligenstadt goes Facebook


Einhardstadt Seligenstadt goes Facebook – die Stadtverwaltung Seligenstadt hat jetzt eine eigene offizielle Facebook-Seite. Diese zu besuchen lohnt sich, finden die Nutzer doch unter aktuelle Informationen, darunter auch Stellenenzeigen, städtische Veranstaltungen rund um Seligenstadt, Froschhausen und Klein-Welzheim sowie allgemein lokal Wissenswertes.

Soziale Medien und die Verbreitung von Informationen über diese Plattformen spielen eine zunehmend größere Rolle im Alltag. Vor diesem Hintergrund bietet Facebook für die Stadtverwaltung und ihren Außenstellen (Bücherei, Bürgeramt, Freischwimmbad, Nachbarschaftshaus, Tourist-Info etc.) eine gute Möglichkeit, auf ihre Themen aufmerksam zu machen.

„Social Media gehört heutzutage einfach dazu und ich freue mich, dass wir diesen Schritt nun gegangen sind“, erklärt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian und fügt hinzu, „wir wollen damit noch mehr Menschen erreichen, Einheimische und Gäste“.

 

Betreut wird die Facebook-Seite von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und der Assistentin des Bürgermeisters. Für die nächsten Monate ist zusätzlich zu dem Facebook-Kanal auch noch der Start eines Instagram-Accounts geplant.

Anregungen/ Kritik bitte unter: