Seniorenberatung sagt Veranstaltungen ab


Aufgrund des sich ausbreitenden Coronavirus (SARS-CoV-2) werden folgende Veranstaltungen für Seniorinnen und Senioren abgesagt:

  • Mittwoch, 08.04.2020: Singen in Seligenstadt im Altenclub Haus Wallstraße mit Henrike Graef;
  • Dienstag, 07.04.2020: Gesprächskreis für pflegende Angehörige im Altenclub Haus Wallstraße mit Anke van den Bergh.
„Da das Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf nach der Infektion mit dem Coronavirus bei Menschen über 65 Jahren steigt, messen wir Ihrem Schutz besondere Bedeutung zu und danken für Ihr Verständnis“, informiert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Da auch das Büro der Seniorenberatung für den Publikumsverkehr zunächst bis zum 19.04.2020 geschlossen ist, werden die Beratungen gerne telefonisch oder auch per E-Mail durchgeführt.

Kontakt: 

Keine Mitarbeiter gefunden.
„Wir werden Sie weiter informieren, ob bereits geplante Veranstaltungen ab Mai stattfinden können“, erklärt Seniorenberaterin Anke van den Bergh.