Seniorenkino im März


Die Komödie „Enkel für Anfänger“ zeigt Peter Schlosser vom Turmpalast Seligenstadt in Kooperation mit der Stadt Seligenstadt im Seniorenkino am 13. März um 14.00 Uhr.

Die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) wollen der Langeweile ihres Alltags entfliehen. Weil sie auf "typische" Senioren-Aktivitäten wie Nordic Walking keine Lust haben, bieten sie sich als Leih-Oma und -Opa an. Ehe sich Karin und Gerhard versehen, stecken sie mitten in tobenden Kindern, übervorsichtigen Helikoptereltern und freiheitsliebenden Single-Müttern und erleben dabei die aufregendste Zeit ihres Lebens.

Das Seligenstädter Seniorenkino wird monatlich im Kino Turmpalast, Bahnhofstraße 14, in Seligenstadt veranstaltet. Der Kartenverkauf zum Preis von 5,00 Euro startet am Tag der Vorstellung um 13.20 Uhr an der Kinokasse.

Für Kinobesucher mit Rollstuhl steht eine transportable Rampe für die Eingangstreppen zur Verfügung. "Bitte melden Sie sich vorher an, dann können die Außensitze im Saal reserviert werden, falls Sie nicht im Rollstuhl sitzen möchten", so Peter Schlosser vom Kino Turmpalast:

 

 

 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.