Internationaler Frauentag 08. März 2020


Das Seligenstädter Frauennetzwerk lädt am Internationalen Frauentag am 8. März zu einem Frauenkulturfest in das Bürgerhaus Riesen ein. Musikalisch eröffnet die Seligenstädterin Rebecca Roth die Veranstaltung.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Daniell Bastian wird die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Siglinde Schwab einstimmen auf das Thema der Ausstellung: „Ich mache Deine Kleidung! Die starken Frauen aus Süd Ost Asien“.

Kleidung hat unmittelbare Auswirkungen auf unser Wohlbefinden; sie macht uns selbstbewusst und attraktiv. Wer aber setzt sich für uns an den Webstuhl?

Die Ausstellung zeigt neuen Näherinnen aus Bangladesch und Kambodscha großformatig im Porträt und gibt ihnen eine Stimme. In Kurztexten erzählen die Frauen selbstbewusst und mutig über ihren Arbeitsalltag. Sie alle kämpfen für die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen.

Das Frauenkulturfest bietet wieder für alle Sinne etwas:

Nach der Begrüßung wird der Sonntagsbrunch eröffnet. Das Catering und Partyserviceunternehmen PRISKA ist ein Teil von „Haus Mirjam“, einer öffentlich-rechtlichen Stiftung, die sich seit über 150 Jahren für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzt. Heute nimmt die Einrichtung junge Mütter und Frauen mit ihren Kindern auf in der Mutter-Kind Einrichtung und es gibt noch das Berufsförderzentrum mit Internat.

Während des Brunchs ist viel Zeit zum Genießen, Plaudern und Austauschen.

Eine Augenweide ist der Auftritt der Bauchtanzgruppe von Vasilika Kerckhoff, die mit ihren farbenprächtigen Gewändern uns in den Orient entführt.

Zum Abschluss wird das Frauennetzwerk Seligenstadt die Ausstellung “Ich mache Deine Kleidung“ aktiv und lebendig präsentieren.

Sonntag, 8. März 2020, von 11 bis 14 Uhr im Bürgerhaus Riesen, der Eintritt kostet im Vorverkauf 12 €, an der Tageskasse 14 €.

Die Kinderbetreuung ist kostenfrei organisiert mit dem Tagesmütter Netzwerk Seligenstadt (Bitte um Anmeldung mit der Anzahl und dem Alter der Kinder bis 02.03.2020 im Frauenbüro).

Weitere Infos gibt es bei der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Siglinde Schwab:

Keine Abteilungen gefunden.


 

 

 

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.