Rätsel in der Broschüre „Schönes Seligenstadt“ gelöst und Gewinnerin gezogen: 50 Euro-Gutschein Card geht nach Offenbach


Bürgermeister Dr. Bastian zieht die Gewinnerin aus Offenbach

Zum 13. Mal in Folge hatten im vergangenen Jahr die Mediengruppe Offenbach Post und die Stadt Seligenstadt die Broschüre „Schönes Seligenstadt“ rausgebracht. Wie von Anfang an war auch in der Ausgabe ein Seligenstadt-spezifisches Rätsel enthalten, für das mit Stichtag 31.12.2021 insgesamt 66 richtige Antworten eingegangen waren. Gleich am ersten Arbeitstag im neuen Jahr hat Bürgermeister Dr. Daniell Bastian unter den Einsendungen eine Gewinnerin aus Offenbach gezogen. Sie darf sich über eine 50-Euro Gutschein-Card und damit auf ein Shopping Erlebnis in der Einhardstadt freuen.

Die Frage lautete: „In welchem berühmten Kunstmuseum hängt ein Gemälde des Seligenstädter Malers Hans Memling? Zur Auswahl standen a) Metropolitan Museum of Art in New York City, b) Louvre in Paris, c) Kunsthistorisches Museum in Wien. Die richtige Antwort b) ging aus einem Artikel der Broschüre über den in Seligenstadt geborenen Künstler hervor.

„Ich gratuliere Heidrun Brenneisen sehr herzlich und wünsche heute schon viel Freude beim Shoppen oder Konsumieren“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Das Gemeinschaftswerk mit einer Auflage von 20.000 Exemplaren wurde mit der Samstagsausgabe der Offenbach Post am 17. Juli 2021 an alle Abonnenten in Rodgau, Rödermark, Seligenstadt, Hainburg, Mainhausen, Babenhausen, Schaafheim und Eppertshausen verteilt. Weitere Exemplare liegen im Seligenstädter Rathaus, in der Tourist-Info, im Bürgeramt, im Nachbarschaftshaus, in der Stadtbücherei, in den Verwaltungsstellen und in den Bürgerhäusern zum Mitnehmen aus. Ferner ist das Heft auf dieser Homepage und auf dem SeligenStadtPortal einseh- und herunterladbar.