RheinMainCard-Teaserbild-Collage_front_large.jpg
RheinMainCard

Für kleines Geld kreuz und quer durch die Region

In über 40 Freizeit- und Kultureinrichtungen erhalten Sie mit der RheinMainCard attraktive Ermäßigungen und fahren bequem und günstig im kompletten Tarifgebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.

Überblick

  • Die RheinMainCard gilt an 2 aufeinanderfolgenden Tagen ab Datumseintrag bis Betriebsschluss des zweiten Tages.
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahren fahren in Begleitung kostenlos.
  • Die RheinMainCard ist nur mit Datumseintrag gültig. Das Datum muss beim Kauf der Karte vom Verkaufspersonal eingetragen werden.
  • Die ReinMainCard ist im kompletten RMV-Tarifgebiet gültig, ausgenommen sind Züge des Ferneverkehrs (IC, ICE).

Wichtige Hinweise

  • Aschaffenburg und Bingen liegen außerhalb des RMV-Tarifgebiets und sind nicht mit der RheinMainCard erreichbar.
  • Ermäßigungen beziehen sich auf reguläre Eintrittspreise
  • Viele Museen haben montags geschlossen. An Feiertagen gelten gesonderte Öffnungszeiten.
  • Die Betriebszeiten einiger Angebote der Thermen und Bäder (z.B. Saunen) weichen von den allgemeinen Öffnungszeiten ab.
  • In einigen Fällen (z.B. Führung im Opelwerk, Golf-Schnupperkuse) sind Voranmeldungen erforderlich.


Weitere Informationen sowie eine Broschüre mit allen Angeboten der teilnehmenden Freizeit- und Kultureinrichtungen erhalten Sie in unserer Tourist-Info sowie unter www.frankfurt-rhein-main.de.



Einzelkarte 22 €

RheinMainCard 17_18 FINISH2


Gruppenkarte 46 €

bis zu fünf Personen - unabhängig vom Alter

RheinMainCard 17_18 FINISH2


Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.