Ehemalige Benediktinerabtei

Selig sei die Stadt genannt

Selig sei die Stadt genannt

"Selig sei die Stadt genannt, da ich meine Tochter wiederfand!" soll der große Kaiser Karl ausgerufen und damit der kleinen Stadt am Main ihren Namen verliehen haben.

Sage und Wirklichkeit sowie die geschichtliche Entwicklung der Stadt