Ehemalige Benediktinerabtei

Klosterbrot

Klosterbrot

Seligenstädter Krimi von Rita R. Schönig

Am Morgen nach den historischen Zunft- und Handwerksmarkttagen wird ein Mann tot unterhalb der Mühlräder der Klostermühle gefunden. schnell stellt sich heraus: es war Mord. Steht der Mord im Zusammenhang mit dem Einbruch in die Klosterapotheke? Wie kommen Bettina und Ferdinand Roth, Bewohner einer der Häuser auf dem Geländer der ehemaligen Benediktinerabtei, an den Rucksack des Toten? In wieweit ist der dubiose Klubbesitzer aus Aschaffenburg in die Sache verstrickt? Was hat ein Apotheker aus Alzenau damit zu tun? Fragen, die Kriminalhauptkommissarin Nicole Wegener und ihr Team klären müssen. Aber auch Helene und Herbert stellen ihre eigenen Ermittlungen an. Dabei werden sie von Gundel, Sepp und Schorsch, mehr oder weniger hilfreich, unterstützt....