Bewerbung
Auszubildende/r gesucht:


Die Stadt Seligenstadt sucht für den Eigenbetrieb Stadtwerke – Betriebszweig Abwasser
ab 1. August 2018 eine/einen

Auszubildende/n für den Beruf der
"Fachkraft für Abwassertechnik"

Sie verfügen oder erwerben bis zum Ausbildungsbeginn mindestens einen qualifizierenden Hauptschulabschluss und haben den Anforderungen des Ausbildungsberufes entsprechende Leistungen in den Fächern Mathematik, Chemie, Physik und Biologie.

Sie möchten einen abwechslungsreichen Beruf erlernen, haben Interesse an Umweltschutz und Qualitätssicherung; wenn Sie zudem ein sicheres Verständnis für technische bzw. physikalische Vorgänge besitzen, handwerkliches Geschick haben und gerne im Team arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Ausbildung, in einem Team von berufserfahrenen Beschäftigen.

Als Fachkraft für Abwassertechnik überwachen, steuern und dokumentieren Sie den Reinigungsprozess in der Kläranlage Seligenstadt mit ihren Außenstationen wie Pumpstationen, Regenüberlaufbecken, Regenüberläufen und des Kanalnetzes. Sie prüfen die Aufbereitung des Wassers und sind dafür verantwortlich, dass der „Main“ sauberes Wasser erhält.

Während der 3-jährigen Ausbildungszeit sind das die Schwerpunkte Ihrer Ausbildung:

  • Betrieb und Unterhaltung der Kläranlage mit ihren Außenstationen
  • Klärschlammbehandlung und Verwertung von Abfällen
  • Betrieb und Unterhaltung der Entwässerungssysteme
  • Probenahme und Untersuchung von Abwasser und Schlamm
  • Dokumentation, Qualität- und Umweltmanagement
  • Grundlagen der Maschinen- und Verfahrenstechnik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik

Die theoretische Ausbildung wird ergänzt durch den Unterricht an der Berufsschule in Frankenberg/Eder.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich
bis zum 4. April 2018 an den

Magistrat der Stadt Seligenstadt
Rechts- und Personalamt
Marktplatz 1
63500 Seligenstadt


Bitte legen Sie keine Originale und Bewerbungsmappen vor. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer auf dem Postweg eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Rückumschlag bei. Bewerbungsunterlagen die uns per E-Mail zugehen, werden nicht zurückgesendet. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nach sechs Monaten vernichtet. Bewerbungen per E-Mail können Sie - zusammengefasst in einer PDF-Datei (mit max. 3 MB) - an folgende Adresse senden:  bewerbungen@seligenstadt.de

Ansprechpartner:
Keine Abteilungen gefunden.
Keine weiteren Abteilungen gefunden.
Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.