Besucherandrang bei der Waldweihnacht


Die Waldweihnacht am vergangenen Samstag war wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher strömten am Vormittag in den Seligenstädter Stadtwald, um den alljährlich stattfindenden Budenzauber rund um Brehms Hütte miterleben zu können.

Bürgermeister Dr. Daniell Bastian sprach in seiner Begrüßungsrede allen Beteiligten seinen Dank für ihren tatkräftigen Einsatz aus. Das Sponsoring der Waldweihnacht durch die Energieversorgung Offenbach (EVO) und die Sparkasse Langen-Seligenstadt sichere das Weiterbestehen dieser ganz besonderen Veranstaltung.

Neben Lagerfeueratmosphäre, musikalischen Darbietungen, Bastelangeboten und dem Nikolausbesuch konnten  alle Interessierten an einer Waldführung teilnehmen und dabei erfahren, wie die Waldtiere im Winter überleben.  Besondere Freude herrschte bei den vielen kleinen Pferdefreunden: Sie konnten das Angebot des Ponyreitens nutzen und auf dem Rücken eines Shettlandponys den Wald erkunden. 

Die Aussteller, allesamt örtliche Vereine und Gruppen, zeigten sich ebenfalls zufrieden. „Wir sind froh, wieder mit dabei zu sein und uns in diesem kleinen, überschaubaren Rahmen präsentieren zu können“, so einer der ehrenamtlichen Helfer.