Newsletter des SeligenStadtPortals im neuen Gewand


Seit das SeligenStadtPortal im Jahr 2012 online geschaltet wurde, wachsen die Besucherzahlen und die Interaktion der Nutzer mit dem Portal stetig. Das kostenlose Angebot für Vereine und Kulturträger der Stadt, ihre Veranstaltungen kostenlos auf dem Portal zu veröffentlichen, wird sehr gut angenommen. Infolgedessen bildet der umfangreiche Veranstaltungskalender mit durchschnittlich 250 aktuell anstehenden Veranstaltungsterminen das kulturelle Leben und das umfangreiche Freizeitangebot in Seligenstadt umfassend ab. 

Das inhaltliche Angebot des Regionalportals hat sich mit der Zeit stetig erweitert und auch gemäß den Bedürfnissen der Nutzer in manchen Aspekten verändert. Im Jahr 2016 war das Angebot um einen regelmäßig erscheinenden Newsletter erweitert worden, für den sich der Nutzer auf dem Portal anmelden kann.

Motiviert durch die ständig wachsende Zahl der Newsletter-Abonnenten hat die SeligenStadtMarketing GmbH, die das Portal zusammen mit der Stadt Seligenstadt betreibt,  das Konzept des Newsletters nun überarbeitet und ihn optisch und inhaltlich einer Revision unterzogen.

 „Dank des neuen Konzeptes ist es nun noch einfacher, sich einen schnellen Überblick über die aktuell anstehenden Veranstaltungen Seligenstadts von den großen Festen bis hin zu den Vereinsveranstaltungen zu verschaffen“, formuliert Monika Weber vom SeligenStadtMarketing das Resultat des Relaunches. „Regelmäßig einmal im Monat sorgt der Newsletter auf dem heimischen Rechner oder dem Mobilgerät für aktuelle Informationen rund um Seligenstadt“. 

Umgesetzt wurden der Relaunch von der für die Entwicklung und Betreuung zuständigen  Seligenstädter Webagentur Lavarot Webentwicklung unter Leitung von Susanne Althen.

„Sollten Sie sich noch nicht für den Newsletter angemeldet haben, so können Sie dies jederzeit unter unser-seligenstadt.de nachholen “, lädt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian dazu ein, diesen Service für sich zu entdecken und zu nutzen.

Auch über das Seligenstädter Gewerbe informiert das SeligenStadtPortal ausführlich und bietet einen kostenlosen Branchenbucheintrag sowie zahlreiche Möglichkeiten, auf das eigene Angebot online aufmerksam zu machen. Nicht-Seligenstädtern und Touristen hilft das Regionalportal mit seiner ausführlichen Darstellung der Einkaufsmöglichkeiten, des touristischen Angebots, der Gastronomie  und Hotellerie bei der Planung eines Besuches.