Erster Gründer- und Unternehmersprechtag des RKW Hessen


Am 16.01.20 veranstaltet die Wirtschaftsförderung Seligenstadt in Kooperation mit dem RKW Hessen (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Wirtschaft e.V.) erstmals einen Gründer- und Unternehmersprechtag. Interessierte erhalten kostenfreie Informationen zu Fördermöglichkeiten sowie eine Beratung rund um Gründung, Digitalisierung, Unternehmenskrisen und -nachfolge, Material- und Energieeffizienz sowie zu weiteren betriebswirtschaftlichen oder technologischen Themen.

Das RKW Hessen wird von Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen getragen und ist sozialpartnerschaftlich organisiert. Beteiligt sind Unternehmen, Verbände, Kammern, Gewerkschaften, Universitäten, Kreditinstitute. Gefördert wird die in Eschborn sitzende Institution durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowie den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Armin Domesle, Projektleiter Beratung für die Region Südhessen, lebt und arbeitet seit 1996 im Rhein-Main-Gebiet und ist seit 2013 in Seligenstadt beheimatet. Nach seinem BWL-Studium hat der Diplom-Kaufmann verschiedene Erfahrungen als Berater und Unternehmer gesammelt, die er gerne an Unternehmer/innen und Gründer/innen weitergibt.

Armin Domesle bietet am 16.01.20 Einzeltermine zwischen 14 und 17 Uhr. Anmeldungen sind über die Wirtschaftsförderung Seligenstadt bei Tanja Frisch:

Keine Mitarbeiter gefunden.

Weitere Informationen unter: