Reise- und Kulturmagazin „Merian Frankfurt & Rhein-Main“ berichtet über Seligenstadt als „Lieblingsort“ und als besonderes Ziel einer Main-Radtour


Seligenstadt ist in der aktuellen Ausgabe des Reise- und Kulturmagazins „Merian Frankfurt & Rhein-Main“ prominent platziert. Merian-Redakteurin Tinka Dippel hat 15 „Lieblingsorte“ aufgeführt und sieht an achter Stelle Seligenstadt. Die ersten sechs befinden sich direkt in Frankfurt.

Damit aber nicht genug, unternimmt Autorin Inka Schmeling eine Tour auf dem Main-Radweg und porträtiert dabei die sehenswerte Station Seligenstadt, verbunden mit Einkehr- und Anschautipps.

„Der Kontakt zur Redaktion kam auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart über Monika Weber der SeligenStadtMarketing GmbH zustande. Wir sind sehr dankbar für diese Werbung und hoffen, dass unsere Stadt auf großes Interesse stößt“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Redaktion des Reise- und Kulturmagazins MERIAN präsentierte die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF) die Ausgabe des MERIAN 11/2020 mit dem Titel „Frankfurt & Rhein-Main“.

„Durch seine Lage und Bedeutung ist Frankfurt das touristische Flaggschiff der Rhein-Main-Region – trotz der Einschränkungen, denen wir momentan durch die Corona-Pandemie unterworfen sind. Neben der gezielten Vermarktung der Stadt Frankfurt ist es wichtig, die touristischen Kräfte in der Region noch stärker zu bündeln. Deshalb haben wir die touristische Destination FrankfurtRheinMain mit den Partnern Frankfurt, Offenbach mit dem Landkreis Offenbach, Hanau, Darmstadt, Groß-Gerau und der Wetterau gegründet“, so Oberbürgermeister Feldmann. Gemeinsam mit Thomas Feda, Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main (TCF), sowie Hansjörg Falz, Chefredakteur und Tinka Dippel, Ressortleiterin Kultur des MERIAN, stellte er die Ausgabe „Frankfurt & Rhein-Main“ im Sonnemann-Saal des Historischen Museums den touristischen Partnern vor. 

„Wir sind stolz auf unser erstes gemeinsames Produkt der neu gegründeten Destination – und freuen uns darüber, wie das Redaktionsteam die Metropole und ihre vielfältige Umgebung textlich und bildlich in Szene gesetzt hat. Vom großen Erholungs- und Freizeitwert unserer Region profitieren nicht nur die Übernachtungsgäste, sondern natürlich auch die Bewohner selbst“, erklärte TCF-Geschäftsführer Feda. 

Die Auflage des MERIAN 11/2020 mit Features, Bilderstrecken, Serviceteil, Tipps und Kartenmaterial ist ab dem 22.10.2020 für 9,90 € im Handel erhältlich.