Wirtschaftsförderung lädt zum Unternehmerdialog bei Schneider Electric


Am 20. November 2019 um 18:00 Uhr lädt die Wirtschaftsförderung der Stadt Seligenstadt Unternehmer und Unternehmerinnen zum nächsten Unternehmerdialog ein. Diesmal findet das Format nicht im Rathaus statt, sondern bei der Firma Schneider Electric in der Steinheimer Straße 117.

„Zweimal im Jahr wollen wir im Rahmen des Unternehmerdialogs ins Gespräch kommen, uns austauschen und Raum zum Netzwerken schaffen. Darüber hinaus bieten wir unterschiedliche Gastbeiträge, die beraten und fachlich unterstützen sollen“, kündigt Wirtschaftsförderin Tanja Frisch an. „Wir bedanken uns bei Schneider Electric, dass wir am 20. November zu Gast sein dürfen.“

Der Unternehmerdialog beginnt mit der Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. Es folgen Neuigkeiten aus der Wirtschaftsförderung und ein Einblick in intelligente Personalvergütung durch Michael Schmitt, Ass. iur., Schmitt Assekuranz. Im Anschluss informieren Eva-Maria Grimm von Schneider Electric über die Themen Energieeinsparung und E-Mobilität und Armin Domesle über Beratungs- und Fördermöglichkeiten durch das RKW Hessen.

Im Anschluss steht der gemeinsame Dialog im Fokus, zudem wird es einen Rundgang durch den Showroom des Unternehmens geben.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 13. November 2019 bei Wirtschaftsförderin  Tanja Frisch:

Keine Mitarbeiter gefunden.