Wieder öffentliche Samstags-Stadtführungen in der Adventszeit


Öffentliche Samstags-Stadtführungen, also für Spontane ohne Anmeldung oder Mindest-Personenzahl, bietet die Seligenstädter Tourist-Info bekanntlich wöchentlich während der Hauptsaison (Mai bis Oktober) an. Im letzten Jahr wurden diese erstmals auch in der Vorweihnachtszeit angeboten und wurde rege nachgefragt.

„Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr wieder diese einstündige Tour als öffentliche Stadtführung anzubieten. Es hat sich gezeigt, dass viele Menschen uns in der Adventszeit besuchen und diese Möglichkeit gerne wahrnehmen“, freut sich Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.  

Die Führungen „Seligenstadt im Überblick“ finden an den vier Advents-Samstagen, also am 30. November, am 7., 14. und 21. Dezember 2019, statt. Passend zur Jahreszeit werden in diesen Führungen auch Geschichten und Gedichte vorgetragen, die auf Weihnachten einstimmen.

Treffpunkt ist um 12:30 Uhr an der Tourist-Info im Einhardhaus. Die Führungen sind ein spezielles Angebot der Stadt Seligenstadt für einzelne Teilnehmer, Familien und Kleingruppen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Kosten betragen 4 € pro Person. Kinder unter zwölf Jahren sind frei. 


Öffentliche Adventsführungen ("Markt uns Straßen steh´n verlassen") werden auch wieder angeboten:

Am  29.11.,  06.12. , 13.12. und 20.12.2019 um 17.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Steinheimer Torturm. Die Führung kostet 8,50  Euro p. P. incl. Getränk und Gebäck und dauert ca. 1 ½ Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich.



Keine Abteilungen gefunden.