Wegen Personalversammlung außerordentliche Schließung


Am Donnerstag dem 7. November findet am Vormittag für die Mitarbeiterschaft der Seligenstädter Stadtverwaltung eine Personalversammlung statt. Somit sind vormittags das Rathaus, das Bürgeramt, das Nachbarschaftshaus sowie die Kindertagesstätte Käthe Münch geschlossen. 

Die Kinderkrippe Minimäuse, die Grundschulbetreuungen (Emmaschule und Konrad-Adenauer-Schule) sowie die Tourist-Info sind besetzt. Die Fähre fährt wie üblich. 

Am Nachmittag gelten die üblichen Öffnungszeiten.


„Diese außerordentliche Schließung am Vormittag ist notwendig, damit jeder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Gelegenheit hat, zur Personalversammlung zu gehen. Ich bitte dafür um Verständnis“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.