Seniorenkino am 14. Dezember: „Vom Ende einer Geschichte“


Am Freitag dem 14.12.2018 zeigt das Seligenstädter Kino Turmpalast in Kooperation mit Seniorenberatung der Stadt den verfilmten Roman von Julian Barnes „Der wunderbare Garten der Bella Brown“.

Tony Webster ist ein scheinbar normaler Senior, geschieden und im Ruhestand lebt er ein unspektakuläres Leben. Eines Tages jedoch holt ihn der Schatten seiner Vergangenheit ein und er steht plötzlich vor einem mysteriösen Erbe: Ein Tagebuch von seinem ehemaligen Freund Adrian, der ihm zu Universitätszeiten seine Freundin Veronica ausspannte. Je tiefer Tony gräbt, desto mehr beginnt er, sein bisheriges Leben zu hinterfragen. Er trifft sich erneut mit Veronica und alles kommt zurück….

„Erleben Sie, wie der Hauptdarsteller an einen Punkt kommt, Verantwortung für die Vergangenheit zu übernehmen“, lädt Bürgermeister Dr. Daniell Bastian die Cineasten ein.

Das Seligenstädter Seniorenkino wird monatlich im Kino Turmpalast, Bahnhofstraße 14, in Seligenstadt veranstaltet. Der Kartenverkauf zum vergünstigten Preis von 5 Euro startet am Tag der Vorstellung um 13.20 Uhr an der Kinokasse. Weitere Informationen zum Seniorenkino erhalten Sie auch bei Anke van den Bergh, Seniorenberatung:

Keine Mitarbeiter gefunden.