Neues Sortiment nach der Frankfurter Buchmesse/ Bilderbuchkinos im Dezember


„Nach der Frankfurter Buchmesse gibt es in der Stadtbücherei eine große Auswahl neuer Bücher, besonders an Kinder- und Jugendliteratur, aber auch an Romanen und Sachliteratur für Erwachsene. Zurzeit gibt es passend zur Jahreszeit Ausstellungen mit Büchern zu Sankt Martin und Weihnachten“, informiert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Die Bibliothek bleibt am 03.12.2018 wegen einer Fortbildung und am 12.12.2018 wegen der städtischen Weihnachtsfeier geschlossen. Das Bilderbuchkino „Die Weihnachtsgeschichte“ wird aber an diesem Tag (12.12.) wie geplant um 15 Uhr stattfinden. In altersgerechter Sprache und mit stimmungsvollen Bildern wird in diesem Buch bereits Kleinkindern die biblische Geschichte von Weihnachten nahe gebracht. Alle interessierten Mädchen und Jungen im Alter zwischen drei und sechs Jahren sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung herzlich eingeladen. Es sind keine Anmeldungen erforderlich.

Vom 21.12.2018 bis zum 11.01.2019 macht die Stadtbücherei Weihnachtspause. Bis zum 19.12.2018 ist die Bücherei noch wie gewohnt montags und freitags von 16 bis 18.30 Uhr sowie mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr und von 17 bis 19.30 Uhr geöffnet.

Nach den Weihnachtsferien gelten in der Stadtbücherei ab dem 14.01.2019 neue Öffnungszeiten: montags und freitags von 15.00 bis 18.30 Uhr sowie mittwochs von 9.30 bis 11.30 Uhr. Nach Feststellung des Büchereiteams sind die Ausleihzahlen mittwochs von 17.00 bis 19.30 Uhr in den letzten Jahren kontinuierlich zurückgegangen, so dass man sich nun zu einer sinnvollen Umverteilung der Öffnungszeiten entschlossen hat.