Seniorenkino im Oktober: The Father


Seniorenkino in Seligenstadt: Am Freitag dem 29. Oktober wirft Peter Schlosser um 14.00 Uhr im Kino in der Bahnhofstraße den Film „The Father“ mit Anthony Hopkins an die Leinwand.

„Herbstzeit ist wieder Kinozeit. Genießen Sie eine unbeschwerte Zeit mit tollen Schauspielerinnen und Schauspielern“, wirbt Erster Stadtrat Michael Gerheim.

Anthony Hopkins in seiner großen Altersrolle beeindruckt im Filmdrama „The Father“. Als lebenserfahrener stolzer Mann lehnt er trotz seines hohen Alters jede Unterstützung durch eine Pflegekraft ab. An seiner Seite ist Olivia Colman als seine Film-Tochter zu sehen, die sich um Unterstützung für den dementen Vater bemüht.

Im Rahmen der Oscarverleihung 2021 erhielt der Film in sechs Kategorien eine Nominierung und Hopkins seinen zweiten Oscar als bester Hauptdarsteller.

Das Seligenstädter Seniorenkino wird, soweit möglich, monatlich im Kino Turmpalast, Bahnhofstraße 14, in Seligenstadt veranstaltet. Der Kartenverkauf zum Preis von 5,00 Euro startet am Tag der Vorstellung um 13.20 Uhr an der Kinokasse.



Im Kino Turmpalast gelten folgende Corona bedingten Regelungen:

Im Saal „Palast“ gilt die 2-G-Regel, das heißt nur Geimpfte und Genesene haben Zutritt, die Abstandsregelungen entfallen hier.

Im Saal „Studio“ gilt die 3-G-Regel, hier müssen Abstände eingehalten werden, Einlass nur mit Sitzplatzvergabe.

Für Kinobesucher mit Rollstuhl steht eine transportable Rampe für die Eingangstreppen zur Verfügung. "Bitte melden Sie sich vorher an, dann können die Außensitze im Saal reserviert werden, falls Sie nicht im Rollstuhl sitzen möchten", informiert Peter Schlosser vom Kino Turmpalast