„Kinder – das sind eure Rechte!“ - Workshop für Grundschulkinder anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Projekts „Notinsel“


Die Stadt Seligenstadt hatte sich im Jahr 2009 mit Unterstützung des hiesigen Gewerbevereins, des DRK-Ortsverbandes und der Volksbank Seligenstadt dem bundesweiten Projekt „Notinsel“ der Stiftung Hänsel + Gretel angeschlossen. An rund 30 Seligenstädter Geschäfts-, Büro-, Praxis- und Behördentüren sind „Notinsel“-Aufkleber angebracht und signalisieren: „Wo wir sind, da bist du sicher“.

Anlässlich dieses zehnjährigen Jubiläums bietet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Seligenstadt in Kooperation mit der Buchhandlung geschichten*reich einen Workshop an. Dieser findet unter dem Titel „Kinder – das sind eure Rechte“ am Samstag, 9.11.2019, um 16.00 Uhr in der Buchhandlung in der Aschaffenburger Straße 27 statt. Spielerisch sollen die Kinderrechte vermittelt werden. Die Veranstaltung ist kostenlos.

„Denn nur wer seine Rechte kennt, kann sie auch verwirklichen und einfordern“, unterstützt Erster Stadtrat Michael Gerheim die Initiative. 

Anmeldungen bitte über das Kinder- und Jugendbüro, Katrin Nietgen

oder die Buchhandlung geschichten*reich