Jugendliche auf Einladung des 360 Jump Dietzenbach unterwegs!


Fünf Jugendliche aus Seligenstadt wurden am Freitag, 11.10.2019, vom Indoor-Trampolinpark 360Jump in Dietzenbach eingeladen. Das Angebot war Teil des Herbstferienprogramms des offenen Jugendzentrums (JuZ). Gemeinsam mit der städtischen Jugendreferentin Sandy Sehnert konnten die Jugendlichen zwei Stunden lang alle Aktivitäten, darunter beispielsweise auch das Trampolin-Basketball, nutzen und sich auspowern. Bei der Nutzung des Sprungturms galt es persönliche Ängste zu erkennen und eventuell zu überwinden.

„Es ist schön zu sehen, dass Jugendliche sich in den Herbstferien für sportlich kreative Angebote interessieren und diese auch wahrnehmen“, so Erster Stadtrat Michael Gerheim.

Informationen zu den Angeboten der kommunalen Jugendarbeit gibt es im städtischen Kinder- und Jugendbüro:

Keine Abteilungen gefunden.