Öffentliche Themenführung durch den Seligenstädter Stadtwald


Seligenstadt verfügt über eine bezaubernde Altstadt und viele Sehenswürdigkeiten und auch über einen wunderbaren Erholungswald. Daher bietet die Tourist-Info der Stadt Seligenstadt eine Themenführung durch den Seligenstädter Stadtwald, „Auf dem Holzweg – Waidmänner im Seligenstädter Klosterwald“, an.

Bei dem öffentlichen Termin können auch Einzelpersonen und Kleingruppen teilnehmen:  14. November von 13:30 bis 15:30 Uhr (vorherige Anmeldung erforderlich). Bitte auf geeignete Kleidung/ Schuhwerk achten, bei Regen fällt die Führung aus.

  • Dauer: 2 bis 2,5 Stunden
  • Treffpunkt: Waldparkplatz „Lange Schneise“
  • Kosten: 5,50 pro Person, Kinder unter 12 Jahren sind kostenfrei
  • Buchungen: Tourist-Info

Bis auf Weiteres ist die maximale Teilnehmerzahl 15 Personen (ohne Waldführer Mathias Neubauer) und es sind die gültigen Anstands- und Hygienevorschriften zu beachten.

Inhalt der Führung:

Erfahren Sie bei einem Waldspaziergang wie die Seligenstädter zu ihrem Stadtwald gekommen sind. Welchen Einfluss hatte das Kloster? Hören Sie historische Geschichten, Anekdoten und Wissenswertes über den Forst und die Jagd. Wie wird heute der Wald bewirtschaftet und welche Tierarten streiften einst und heute durch unsere Wälder? Warum ist die Jagd angewandter Naturschutz? Welche Nutzungsformen und Wichtigkeit haben der Lebensraum Wald heute für uns?

Keine Abteilungen gefunden.