Seniorenkino „Das Beste kommt noch“


Am 28. August um 14.00 Uhr zeigt Peter Schlosser im Kino Turmpalast den Film „Das Beste kommt noch“. In der Drama-Komödie sind die besten Freunde Arthur und César aufgrund eines großen Missverständnisses überzeugt, dass der jeweils andere an Krebs erkrankt ist und nicht mehr lange zu leben hat. Um die verbleibende Zeit des vermeintlich todkranken Freundes so schön wie möglich gestalten, werden für den jeweils anderen lauter große Pläne geschmiedet. Bei den gemeinsamen Unternehmungen wachsen die beiden Jugendfreunde mehr zusammen als je zuvor und erkennen, was das Leben erst lebenswert macht... 

Um die Abstände im Kino zu wahren, wird der Film in beiden Kinosälen gezeigt. Die Kinofreunde werden gebeten, Namen, Adresse und Telefonnummer bereits vorher aufzuschreiben und mitzubringen. Die Sitzplatzvergabe erfolgt gemäß den Vorgaben des Landes Hessen personalisiert durch die Mitarbeiter des Kinos.

„Für weiterhin ungetrübte Freude beim Kinoerlebnis müssen die gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden“, bittet Bürgermeister Dr. Daniell Bastian um Verständnis.

Das Seligenstädter Seniorenkino wird, soweit möglich, monatlich im Kino Turmpalast, Bahnhofstraße 14, in Seligenstadt veranstaltet. Der Kartenverkauf zum Preis von 5,00 Euro startet am Tag der Vorstellung um 13.20 Uhr an der Kinokasse.

Für Kinobesucher mit Rollstuhl steht eine transportable Rampe für die Eingangstreppen zur Verfügung. "Bitte melden Sie sich vorher an, dann können die Außensitze im Saal reserviert werden, falls Sie nicht im Rollstuhl sitzen möchten", informiert Peter Schlosser vom Kino Turmpalast