Trennung und Scheidung – was erwartet mich in rechtlicher und persönlicher Hinsicht?


Wenn Ehen, Lebensgemeinschaften oder Familien auseinander gehen, bedeutet das meist fundamentale Veränderungen in der Lebenssituation aller Beteiligten.

Nicht nur im emotionalen und sozialen Erleben bleiben Fragen offen und ungeklärt, auch in rechtlicher und finanzieller Hinsicht wissen viele nicht, was auf sie zukommt.

Die Frauenbeauftragte der Stadt Seligenstadt bietet zusammen mit der Rechtsanwältin und Mediatorin Bärbel Graul-Sattler einen Vortrag an, bei dem notwendige Informationen und Hilfestellungen geben gegeben, sowie soziale und rechtliche Aspekte und Fragestellungen bei Trennung und Scheidung beleuchtet werden.

Termin: Donnerstag, 12.09.2019, von 19 bis 20:30 Uhr, im Bürgerhaus Riesen, Sackgasse 1.

Am Beispiel der Familienmediation werden Ihnen an diesem Abend Möglichkeiten und Wege aufgezeigt, wie Sie konstruktiv mit der neuen Lebenssituation umgehen können. Rechtsanwältin Bärbel Graul-Sattler wird Ihnen an diesem Abend die aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen aufzeigen und Fragen beantworten.

 

Weitere Informationen bei der Frauenbeauftragten Siglinde Schwab:

Keine Abteilungen gefunden.