„Tobis Städtetrip“ – Seligenstadt hautnah/ 28.08.2018, 20:15 Uhr im hr-fernsehen


Eine fremde Stadt zu erkunden ist immer eine spannende Sache. Das dachten sich auch der Moderator Tobias Kämmerer und der Regisseur Friso Richter, zogen los und nahmen die Zuschauer des Hessenfernsehens gleich mit. Mit der Sendung „Tobis Städtetrip“ erlebt der Moderator zusammen mit den Zuschauern eine Dreiviertelstunde hessische Städte hautnah. Anfang August drehte das HR-Team in Seligenstadt und am Dienstag, 28.8.2018, (20:15 Uhr, HR-Fernsehen) gehen sie auf Sendung und dann heißt es: Seligenstadt hautnah!

„Aufmerksam auf unser schönes Seligenstadt am Main wurde das Team um Friso Richter durch eine Initiativbewerbung unserer Abteilung Öffentlichkeitsarbeit. Für das Programm dieses speziellen Städtetrips wiederum sind die Seligenstädterinnen und Seligenstädter selber verantwortlich“, erläutert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian die Entstehung.

Der HR hatte im TV und in den sozialen Netzwerken dazu aufgerufen, Tipps für Seligenstadt einzureichen und daraufhin eine Flut an Vorschlägen erhalten. Hilfestellung in der „Übersetzung“ bekam Friso Richter von der Stadtverwaltung, denn wo hier die „Karibik“ ist oder was ein „Hochkreisel“ sein soll, das erschloss sich auch so einem erfahrenen Städtereisesenden nicht automatisch.

„Die Seligenstädter sind total begeistert von ihrer Stadt“, stellte Friso Richter jedenfalls bei den Vorbereitungen auf den Dreh vor Ort sichtlich angetan fest.