Schiffsausflug mit dem Bürgermeister


Eine gute Nachricht für alle Kurzentschlossenen hat Bürgermeister Dr. Daniell Bastian: „Für unseren diesjährigen Schiffsauflug der Seniorinnen und Senioren gibt es noch Karten!“

Am Dienstag, den 21. August 2018, lädt der Rathauschef die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer sommerlichen Fahrt mit der MS Franconia auf dem Main vorbei am imposanten Schloss Aschaffenburg Richtung Obernburg ein. Auf der komfortablen barrierefreien MS Franconia, auf der man auch ganz bequem mit dem Fahrstuhl auf das Sonnendeck gelangen kann, können sich die Schiffsgäste an der schönen Landschaft erfreuen.

Ein Landgang ist nicht geplant, so dass auf dem Schiff ausreichend Zeit zur Entspannung und gemeinsame Gespräche, auch mit dem Bürgermeister und Mitgliedern des Seniorenbeirates, bei einem Mittagessen und Kaffee und Kuchen bleibt. Um das gesundheitliche Wohl sorgen sich die Sanitäter des Deutschen Roten Kreuzes. Ein Quiz mit schönen Preisen wird ebenfalls geboten.

„Leinen los“ heißt es ab 10.00 Uhr an der Seligenstädter Schiffsanlegestelle, die Rückkehr wird gegen 17.00 Uhr sein. Die Stadt bietet einen Busshuttle an, so dass die Teilnehmer bequem zur Anlegestelle und nach Hause gelangen. Die Abfahrtszeiten und Haltestellen der Busse in Seligenstadt, Froschhausen und Klein-Welzheim werden rechtzeitig vor Beginn der Fahrt in der Presse bekannt gegeben. Die Karten für die Schifffahrt können im Rathaus im Büro der Seniorenberaterin Anke van den Bergh zu einem Preis von 25 Euro erworben werden. Im Preis inbegriffen sind die Kosten für das Schiff, der Bustransfer, das Mittagessen und eine Tasse Kaffee und Kuchen. Weiterer Verzehr muss selbst getragen werden.

Nähere Informationen sind bei:

Keine Mitarbeiter gefunden.