Grundhafte Erneuerung Kreuzung Steiner Straße/ Fontanestraße/ Südring


Am 27. August beginnen die Bauarbeiten am Kreuzungspunkt Steiner Straße/ Fontanestraße/ Südring, berichten Bürgermeister Dr. Daniell Bastian und Erste Stadträtin Claudia Bicherl. Die Maßnahme ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Tiefbauamt der Stadt und den Stadtwerken.

Begonnen wird mit punktuellen Kanalreparaturen in der Steiner Straße und direkt in der Kreuzung Fontanestraße/ Südring. Für diese Kanalbauarbeiten muss die Kreuzung komplett für den motorisierten Verkehr gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer (Fahrrad schieben) können die Baustelle passieren. Somit ist das Wohngebiet nur über die Rilkestraße (Einfahrt) und die Fritz-Reuter-Straße (Ausfahrt) erreichbar.

Im Anschluss werden die alten Wasserleitungen mit allen Hausanschlüssen erneuert. Nach Abschluss dieser Leitungsarbeiten kann mit der Erneuerung der Straßenbeleuchtungsanlage und der Stromversorgung begonnen werden sowie der Straßenbau durchgeführt werden. Nach dem derzeitigen Bauzeitenplan ist das Bauende für Dezember 2018 vorgesehen (ohne Schlechtwettertage).

Insgesamt investieren die Stadt und die Stadtwerke ca. 630.000 € in die Infrastruktur, damit auch in den nächsten Jahrzehnten die Versorgung der Bürger in Seligenstadt gesichert ist, berichten Bürgermeister Dr. Daniell Bastian und Erste Stadträtin Claudia Bicherl abschließend und bitten die Verkehrsteilnehmer und insbesondere die Anlieger für die auftretenden Behinderungen um Verständnis.