Betriebsausflug der Seligenstädter Stadtverwaltung am 19. September


Am Mittwoch dem 19. September gehen die Bediensteten der Stadt Seligenstadt auf einen Betriebsausflug. Entsprechend ist an dem Tag das Rathaus, die Verwaltungsstellen, das Nachbarschaftshaus, das Bürgeramt, die Betreuungseinrichtungen Minimäuse, Käthe Münch, Emmaschule und Konrad-Adenauer-Schule geschlossen.

Geöffnet haben die Tourist-Info (10 bis 18 Uhr) und der Wertstoffhof am Bauhof (9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr) sowie die Stadtbücherei (9:30 bei 11 Uhr und 17 bis 19:30 Uhr). Im Falle eines Wasserrohrbruchs oder eines Straßenschadens besteht von Seiten der Stadtwerke ein Notdienst, der über die Polizei erreichbar ist. Die Seligenstädter Fähre fährt zu den üblichen Zeiten (9:45 bis 19:10 Uhr, Pause von 13:15 bis 14:15 Uhr).

„Ich bitte um Verständnis für die Einschränkungen des Verwaltungsdienstes an diesem Tag“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.