Kinder & Familie

Informationsabend zur Gründung einer neuen Kindertagesstätte in Seligenstadt am 31. Juli 2019


Um dem ständig steigenden Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen gerecht zu werden, sucht die Stadt Seligenstadt ständig nach Möglichkeiten, das örtliche Betreuungsangebot auszuweiten. „Ich freue mich sehr, dass die Gremien der Stadt Seligenstadt die Gründung einer neuen Kindertagesstätte in der Schulstraße 4 im Stadtteil Froschhausen beschlossen haben“, so Erster  Stadtrat Michael Gerheim.

Durch die Erweiterung der Kita St. Margareta in Froschhausen um zwei neue Gruppen, war ein Umzug von der Schulstraße in ein neues, größeres Gebäude im Zippenweg erforderlich.

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Betreuungsplätzen soll das bisherige Gebäude in der Schulstraße 4 weiter als Kita genutzt werden. Vorgesehen ist ein Gesundheitskindergarten nach Sebastian Kneipp mit dem Namen „Kindertagesstätte Sonnengesang“ in Trägerschaft der SenseAbilityAcademy gUG.

Geplant ist im Jahr 2019 der Betrieb mit zwei Krippengruppen (insgesamt 24 Plätze) sowie einer Gruppe für Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt (insgesamt 25 Plätze). Zu Beginn des Jahres 2020 wird eine weitere Gruppe für Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt (25 Plätze) dazu kommen. Voraussichtlich kann die Kita im September 2019 an den Start gehen.

Die Geschäftsführerin Frau Asha Scherbach wird Seligenstädter Eltern, die einen Betreuungsplatz für ihr Kind suchen, im Rahmen eines 

Informationsabends am Mittwoch, 31.07.2019, um 19.30 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses 

die geplante Einrichtung vorstellen. Alle betroffenen Eltern sind herzlich eingeladen. Im Verhinderungsfall besteht die Möglichkeit, sich direkt mit Frau Scherbach unter Telefon: 0152/53196228 (ab 29.07.2019) in Verbindung zu setzen.