Seligenstädter Skate-Night im Juni


Am Donnerstag dem 27. Juni startet wieder die Seligenstädter Skate-Night. Alle sportlichen Skater sind eingeladen gemeinsam über freigehaltene Straßen in Seligenstadt sowie den Ortsteilen Klein-Welzheim und Froschhausen, im Nachbarort Klein-Krotzenburg und auf der Umgehungsstraße bei Musik zu fahren und Spaß zu haben. Treffpunkt ist wie gewohnt um 20 Uhr ab dem Kapellenplatz. Streckensponsor für die Gaststätte „Zur Turnhalle“ (Grabenstraße).

„Es ist schön zu sehen, dass unsere Skate-Night auch im 17. Jahr ihres Bestehens nicht an Anziehungskraft verloren hat. Ich bedanke mich sehr herzlich dafür bei dem Orga-Team sowie dem SeligenStadtMarketing, dem Deutschen Roten Kreuz, der Seligenstädter Polizei und unserem Ordnungsamt sowie dem verlässlichen Hauptsponsor, die Sparkasse Langen-Seligenstadt“, so Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.

Termine:

Immer donnerstags um 20 Uhr ab dem Kapellenplatz: 25. Juli, 15. August und 5. September. Genauere Infos und Streckenpläne auf dem Stadtportal.

Die „Seligenstädter Skate-Night“ ist kein Wettbewerb, sondern ein im Konvoi geführtes, gemeinsames lockeres Miteinander auf den für die Skater verkehrsfrei gehaltenen Straßen Seligenstadts und Umgebung. Bei der Skating-Tour sorgen Polizei und Ordnungspolizei sowie das Rote Kreuz und freiwillige Ordner für die Sicherheit der Fahrer. Die Teilnahme ist kostenfrei.